home

unternehmen

aktuelles

verfahrenstechniken

referenzen

jobs

impressum

kontakt

     
 
Tel. 034445/70-130
Fax 034445/70-170
 
     
 
  zurück
  Berstlining - Erneuerung von Druckrohren - Gas, Wasser, Abwasserkanälen
 

Das Berstlining-Verfahren ermöglicht die Erneuerung von Altleitungen aus Steinzeug, unbewehrtem Beton, Asbestzement, Kunststoff, Guß etc. unterirdisch und besonders kostengünstig. Mit dynamischer Rammenergie wird die Altleitung in kleine Einzelstücke zerschlagen und in das Erdreich verdrängt. Der Leitungshohlraum wird dabei mittels Aufweithülse so aufgeweitet, daß ein Rohr aus PVC, PP, Stzg, PE-HD oder anderem Material als Kurz- oder Langrohrstrang eingezogen werden kann. Das Verfahren ist sicher und einfach - der maschinelle Aufwand relativ gering.

Vorteile des Rohrvortriebs:

  • nur punktuelle Aufgrabungen notwendig
  • die gesamten Erdarbeiten der offenen Bauweise und die damit verbundene Transporte entfallen grösstenteils
  • hohe Arbeitsleistung

Dadurch: Schonend für Umwelt, Anlieger etc., Einsparung der Ressourcen (keine Grabenfüllstoffe, keine Aushubentsorgung) Kostengünstig durch material-sparende und schnelle Bauweise